Aktuelles und Termine


Wanderausstellung "Augen-Blicke"

Wanderausstellung soll zum Innehalten und Nachdenken einladen

 „Warum fällt mir bloß der Name nicht ein?“ „Wo habe ich nur mein Auto geparkt?“ – `Sind das etwa Anzeichen von Demenz?´ So oder ähnlich fragen sich Menschen – ob jung oder alt – bei den kleinsten Anzeichen von Vergesslichkeit, ohne sich über die tatsächliche Dimension dieses Themas Gedanken zu machen.

Demenz ist derzeit in aller Munde und ein vielbenutztes Schlagwort.

Tiefgreifende Verunsicherung, häufig einhergehend mit Depressionen herrscht demgegenüber bei tatsächlich Betroffenen und deren Angehörigen, die die ärztliche Diagnose schwarz auf weiß bekommen.

Die Bevölkerung aufzuklären sowie Betroffene und deren Angehörige zu unterstützen ist seit zwei Jahren Aufgabe der „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ in Neuwied .

Dies nahm die „Lokale Allianz“ mit einigen Kooperationspartnern zum Anlass eine ganz besondere Aktion zu starten. Am 14. Juli 2015 wird die selbst an Levy-Body- Demenz erkrankte Demenz-Aktivistin Helga Rohra im Mehrgenerationenhaus Neuwied aus ihrem Buch „Aus dem Schatten treten“ lesen und den Zuhören für Fragen zur Verfügung stehen. Anschließend findet die Eröffnung der Wanderausstellung „Augen-Blicke“ statt.

In den vergangenen Wochen bot die Neuwieder Künstlerin Andrea Kollig „Malen für dementiell erkrankte Menschen“ an. Mit ihren Ideen und Anregungen weckte sie oft längst verloren geglaubte Fähigkeiten, sodass etliche Werke in Acryltechnik wie auch mit Aquarellfarben entstanden.

Dabei erlebte die Künstlerin bei den älteren Menschen erstaunliche Augenblicke der Lebensfreude, so konnte sie beobachten, dass plötzlich Erinnerungen an frühere Zeiten wach wurden oder sonst zitternde Hände plötzlich sicher und ruhig den Pinsel führten.

Begleitet wurde Andrea Kollig bei ihren Malaktionen von  Susanne Isaak-Mans (Menndia Neuwied), die die  Begegnungen mit den älteren Menschen fotografisch dokumentierte. Eine Auswahl der Fotos in Kombination mit den gemalten Werken wird  in der Wanderausstellung „Augen-Blicke“ zu sehen sein.

Flyer zur Veranstaltung als PDF

 

Selbsthilfe-Gruppe für pflegende Angehörige

Mehr Informationen über dieses Angebot >>

Senioren-Nachmittage um 15.00 Uhr

Auch dieses Jahr treffen wir uns an jedem vierten Dienstag im Monat (Ausnahme Dezember!) zu unserem Senioren-Nachmittag um 15.00 Uhr im Ortsteil Torney in unserem Gemeindezentrum. Hierzu lade ich Sie ganz herzlich ein. Neben einem kleinen Programm gibt es viel Zeit zum Erzählen und Kaffeetrinken. Auf Wunsch werden Sie von zu Hause abgeholt.

Dienstag, 28. Juli
Dienstag, 25. August
Dienstag, 22. September
Dienstag, 27. Oktober
Dienstag, 24. November
Dezember: entfällt

Mittagstisch für Ältere um 12.00 Uhr (Kostenbeitrag 5,00€ pro Mahlzeit)

Mittwoch, 05. August
Mittwoch, 02. September
Mittwoch, 07. Oktober
Mittwoch, 04. November
Dezember: entfällt

 

Alle Veranstaltungen werden auch immer im Gemeindebrief unter der Rubrik „Immer was los in der Gemeinde“ angekündigt. Beachten Sie auch unseren Schaukasten im Gemeindehaus, jeden Monat finden Sie dort aktuelle Neuigkeiten.

Ich würde mich freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Wer gerne abgeholt werden möchte, melde sich einfach bei mir.

Ihre / Eure
Susanne Isaak-Mans